Traditionelles Hopfenmahl

Wie die Hopfenzupfer damals…

Nach so einer Hopfenerlebniswanderung knurrt einem schon der Magen. Da gibt es nichts Besseres als in bayerischer gemütlichem Stuben-Ambiente, wie die Hopfenpflanzer damals nach der Ernte, sich ein Hopfenmahl schmecken zu lassen. Das Besondere daran: Eine echte Hopfazupferin erzählt in einem kurzen Besuch Geschichten aus der Zeit, als der Hopfen noch mit der Hand geerntet wurde. So lassen sich die Gäste in die Hopfenzupfnostalgie entführen. 

Zu einem richtigen Hopfenmahl gehören eine deftige Nudelsuppe, Schweinebraten mit Kartoffel- und Gurkensalat, Knödel und natürlich eine Halbe Bier – die Sie jetzt mit ganz anderen Augen genießen werden! Diese Leckereien kommen direkt von unserem Partner dem Metzger Bernhard Rossbauer.

Dauer ca. 1,5 Stunden

Es besteht auch die Möglichkeit nach einer Führung ein Mittag- oder Abendessen im Gasthaus Zieglmaier in Attenhofen einzunehmen.

Kontakt

08751 9176
Elisabeth.Stiglmaier@googlemail.com
Kontaktformular

 

Like Us!