Logo-Erlebnishof-Stiglmaier

Dem Hopfen auf der Spur mit Kindern und Jugendlichen

Kinder




Kurz und bündig

Kosten: 13,00 € / Kind inkl. MwSt. 
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Leistungen inkl.: Herstellen von Hopfenseife, Hopfenlimo, Breze oder Schuxn, Wasser

erlebnisbauernhof
Lernprogramme für Schulen Das Programm „Erlebnis Bauernhof“ ermöglicht jedem Grundschulkind der zweiten bis vierten Jahrgangsstufe, Förderschulkindern aller Jahrgangsstufen sowie Kindern in Übergangsklassen in Bayern die Teilnahme an einem kostenfreien Lernprogramm auf einem Bauernhof.
In diesem Programm ist das Material für die Hopfenseife und das Hopfenlimo nicht enthalten. Wir erlauben uns dafür 3,00€ pro Schüler einzusammeln.

Das Event in der Heimat für Kinder- und Jugendgruppen
Hopfendolde in Kinderhänden- jetzt muss die Nase arbeiten.
Anschließend wird die Hopfenzupfmaschine begutachtet und kindgemäß erklärt.
Jetzt wird es Zeit für eine Expedition in den Hopfengarten. Und da gibt es viel zu schauen und zu fragen.
Die Kinder dürfen selber Draht einstecken und erfahren wie mühsam diese Arbeit ist.
Auch ein Hopfenmemory muss im Hopfengarten schnellstens richtig gelöst werden.
Zurück am Hof erwartet die jungen Gäste ein Hopfenfilm um auch die Ernte besser verstehen zu können.
Nebenbei, die Brotzeit darf nicht zu kurz kommen, mit einer Breze und köstlichem Hopfenlimo/ Wasser.
Das Highlight für die Kinder wird danach das Herstellen von der eigenen Hopfenseife sein.
Zum Schluss singen wir gemeinsam, machen Schlagzeilen für die Tageszeitung und ein bayersicher Juchzer macht die Begeisterung hörbar.

 

Die Führung ist ein guter Tipp für Schulklassen, die einen spannenden Wandertag oder einen erlebnisreichen Unterrichtsausflug planen.
Unser Betrieb ist Teilnehmer des Programms Erlebnisbauernhof. Die Kosten für das Lernprogramm werden vom Staatsministerium übernommen.